Gestern. Heute.
Morgen.

Die Gleichung der Aktualität und des Informationsgehaltes erwächst aus unserer führenden Marktposition. Marktführer gleich Informationsführer.

30. März 2020

Geschützt: Mitarbeiter, die uns seit Jahrzehnten die Treue halten

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.
4. Februar 2020
documentus Bayern Bußgelder Blog

Bußgelder, Sanktionen, harte Entscheidungen – Wie minimiere ich mein Risiko?

Auch wenn die DSGVO für viele Klein- und mittelständische Unternehmen, für Vereine und Privatpersonen bis heute sehr undurchsichtig erscheinen mag und hier bereits Stimmen laut werden, an der DSGVO doch bitte etwas zu verändern, merkt man an den Entscheidungen der […]
9. Januar 2020
Teilnehmer und Teilnehmerinnen Projektseminar Transalp

Fürs Leben lernen – documentus Bayern sponsort Transalp Projekt des Gymnasiums bei St. Anna

Trainingspläne erstellen, Quartiere buchen, Route und Finanzierung planen. Solche Tätigkeiten stehen normalerweise nicht auf dem Lehrplan, es sei denn, man hat sich für das Projektseminar „Transalp“ angemeldet. Im Gymnasium bei St. Anna werden regelmäßig solche Projektseminare angeboten. Die Schüler können […]
8. November 2019
brennender Geldschein, Bußgeld, Bußgelder, Strafe, Datenschutz, Datenschutzverstoß

Bußgelder in Millionenhöhe – jetzt werden sie Realität

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit verhängt Bußgeld in Höhe von 14,5 Millionen Euro Die Schonfrist ist vorbei! Das beweist auch der jüngste Bußgeldbeschluss über 14,5 Millionen Euro gegenüber einem deutschen Immobilienunternehmen. Es ist das bisher höchste Bußgeld, welches […]
28. Oktober 2019

„So interessiert wie nie zuvor“ – Die IDACON 2019

Mit starken Vorträgen zu aktuellen Themen rund um den Datenschutz lockte die diesjährige IDACON, der Kongress für Datenschutz, zum Wissensaustausch. documentus Bayern ist das fünfte Jahr in Folge als Aussteller vertreten. Unsere beiden ausgebildeten Datenschutzbeauftragten, Herr Hofbaur und Herr Sedlacek, […]